Fachberatung für Organisationen

Neben den prozessorientierten Beratungen bieten die SO Berater und SO Netzwerkpartner auch Expertise und Fachberatung für konkrete Projekte und Aufgabenstellungen an. Unsere Berater sind auf die Profit-, Nonprofit-Bereiche sowie auf NGOs und Verwaltungen spezialisiert. Folgende Expertise bieten wir in diesem Zusammenhang an:

Marketing und Werbung
Wie überträgt man die Grundsätze des Marketings und der Werbung angemessen auf z.B. Non-Profit Unternehmen? Wo müssen eigene Wege gefunden werden, um Ziele zu erreichen? Wie kann man mit begrenztem Budget den größten Erfolg sichern? Wie kann man einen professionellen Umgang mit Agenturen und Dienstleistern gestalten?

PR - Public Relations
Wie sieht erfolgreiche PR-Arbeit angesichts unterschiedlichster Interessens- und Anspruchsgruppen einer Organisation aus? Wie ist der aktuelle Auftritt meiner Organisation zu bewerten? Welche Veränderungsnotwendigkeiten ergeben sich daraus? Wie kann ich optimal mit der Presse kooperieren? Wie gehe ich mit möglichen Krisensituationen professionell um (Krisen-PR).

Geschäftsprozessoptimierung (GPO)
Wie können wir unsere Strukturen und Abläufe optimieren, um die Ergebnisse zu verbessern? „Tun wir die richtigen Dinge (Aufgabenkritik) und tun wir die Dinge richtig?“ (Optimierung). In der Geschäftsprozessoptimierung identifizieren unsere Berater die erfolgskritischen Prozesse (Schlüsselprozesse), dokumentieren diese und unterstützen bei der Optimierung. Auf diese Weise können Sie bis zu 20 % Ihrer Ressourcen einsparen oder für andere Zwecke einsetzen.

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) 
Unternehmen sind seit 2004 gesetzlich verpflichtet, ein Eingliederungsmanagement für Mitarbeiter umzusetzen. Ziele sind: Arbeitsunfähigkeit überwinden, neuer Arbeitsunfähigkeit vorbeugen und den Arbeitsplatz für den länger erkrankten Mitarbeiter (länger als 6 Wochen) erhalten (§ 84 Abs. 2 SGB IX). Wir unterstützen Sie bei der Planung, Einführung und Umsetzung der nötigen Prozesse zum betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Balanced Scorecard
Wie setze ich meine Strategie effizient um? Wie erhalte ich einen Überblick über die relevanten Steuerungsgrößen und Kennzahlen in meinem Unternehmen?
Die Balanced Scorecard ist ein Umsetzungsinstrument für die Unternehmensstrategie und zugleich ein Controlling-Instrument zur Steuerung des Unternehmensgeschehens. Sie zeigt, wie das Armaturenbrett im Cockpit eines Flugzeuges dem Piloten, den aktuellen Kurs mit allen wichtigen Betriebsdaten an. Die Besonderheit des Instrumentes liegt in der ganzheitlichen Darstellung von Unternehmenszusammenhängen. Sie enthält finanzielle und nichtfinanzielle Zielgrößen wie z.B. Kundenzufriedenheit oder Mitarbeitermotivation. Die Balanced Scorecard ist ein Kennzahlensystem, das unternehmensspezifisch entwickelt werden muss.

Selbstverständlich verkaufen
Der Wettbewerbsdruck steigt – auch für Non-Profit Organisationen. Doch gerade für sie ist das gezielte Anbieten, das „Verkaufen“ ihrer Dienstleistungen häufig noch ungewohnt, sind sie doch von einem Wunsch geprägt, anderen uneigennützig zu helfen: Der Mensch steht im Mittelpunkt und soll das bekommen, was er braucht. Für den Mitarbeiter ist es daher wichtig, zu verstehen, dass die zu verkaufende Leistung auch zum Nutzen des Abnehmers sein soll. So kann das Führen von authentischen und transparenten Verkaufsgesprächen in einem geschützten Rahmen erprobt werden, in dem auch die Themen Einwandbehandlung und Beschwerdenmanagement reflektiert werden können.

Für weitergehende Informationen sprechen Sie uns bitte an. (Kontakt)

IHR KONTAKT

SO Beratergruppe
im CS Business Center
Mittelweg 144
20148 Hamburg
T 0172 - 432 0224
office[at]so-beratergruppe[dot]de

Wegbeschreibung.pdf