Persönlichkeitsverfahren

Wir bieten Ihnen ausgewählte Persönlichkeitsverfahren im Rahmen von Coachings sowie von Führungs- und Teamentwicklung an. Die Verfahren ermöglichen einen Abgleich des Selbst- und Fremdbildes und erlauben es, die eigenen Stärken weiterzuentwickeln.

Unsere SO Berater/innen sind für folgende Verfahren zertifiziert und setzen diese regelmäßig in verschiedenen Prozessen ein:

 

1. Das Herrmann Brain Dominance Instrument (H.B.D.I.)

2. Das CAPTain Verfahren

3. Den Karriereanker nach Edgar Schein

 

Wenn Sie Interesse an der Durchführung eines Verfahrens oder Fragen haben, schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Das Herrmann Brain Dominance Instrument (H.B.D.I.)

a. Worum geht es bei dem H.B.D.I.? Was wird getestet/ermittelt?

Dieses Instrument gibt die Möglichkeit, die Denkstile eines Menschen oder eines Teams in einer klar überschaubaren, wertneutralen Grafik darzustellen. Mit dieser Darstellung und der darauf basierenden Vergleichsmöglichkeit lässt sich erkennen, ob die Ausprägung eines Menschen in Einklang mit den von ihm zu erfüllenden Anforderungen steht.
Die einfach handhabbare Analysetechnik des H.B.D.I. vermittelt Erkenntnisse darüber, welche Denkstile präferiert werden, welche genutzt und welche eher vermieden werden.  

b. Wann kann man den H.B.D.I. einsetzen?

Das Herrmann Brain Dominance Instrument wird unter anderem bei folgenden Anwendungen eingesetzt:

  • Personalentwicklung
  • Berufsberatung
  • Teamentwicklung
  • Projekt-Management
  • Kommunikationstraining
  • Führungskräfteentwicklung
  • Veränderungsprozesse
  • Coaching
  • Verkaufstraining  

c. Für welche Personen/Gruppen eignet sich der H.B.D.I.?

Das Herrmann Brain Dominance Instrument H.B.D.I. hilft entscheidend bei der Zusammensetzung von Gruppen und Teams.  

d. Wie lange dauert der H.B.D.I.?

Das Ausfüllen des Fragebogens zum Herrmann Brain Dominance Instrument dauert etwa 20 Minuten.  

e. Wie wird er angewandt?

Das Ausfüllen des Fragebogens erfolgt in Papierform oder online im Internet nach einer kurzen Einführung in die Systematik des H.B.D.I. Eine Auswertungssoftware gewichtet und wertet die Antworten und ordnet sie den 4 Quadranten zu. Ergebnis ist eine grafische Darstellung des Einzelprofils.  

f. Was kostet der H.B.D.I.?

Kosten entstehen für das Verfahren und die Auswertung durch eine/n zertifizierte/n SO Berater/in.

Zur Durchführung sprechen Sie uns bitte an.

CAPTain

a. Worum geht es bei dem CAPTain? Was wird getestet/ermittelt?

CAPTain compact ist ein Personaltest zur differenzierten und objektiven Erfassung des Arbeits- und Leistungsstils, des Sozialverhaltens sowie des Verhaltens im Team und als Führungskraft. Der CAPTain liefert eine leicht verständliche und präzise Darstellung aller grundlegenden Verhaltenskompetenzen am Arbeitsplatz und zeigt auf, wo und wie der Kandidat am besten eingesetzt werden kann. Das Verfahren gibt Anleitung und Informationen zur Nutzung der Ergebnisse:

  • für die Selbstreflexion
  • im Kontext von Lernen und Kompetenzentwicklung
  • im Rahmen von Mitarbeitergesprächen
  • für Entwicklungsgesprächen
  • bei der Mitarbeiterauswahl
  • im Assessment-Center.    

b. Wann kann man den CAPTain einsetzen?

Das Verfahren wird im Kontext der Bewerberauswahl, Potenzialanalyse und Personalentwicklung eingesetzt.

c. Für welche Personen/Gruppen eignet sich der CAPTain?

Der CAPTain wird als Instrument für die Auswahl, Entwicklung und Führung von Mitarbeitern genutzt.  

d. Wie lange dauert der CAPTain?


Die Bearbeitungszeit des CAPTains beträgt ca. 30 min.  

e. Wie wird der CAPTain angewandt?


Der CAPTain misst webbasiert auf der Grundlage von Selbstauskünften. Die betreffende Person wählt hierbei aus insgesamt 183 Items im Forced-Choice-Format jeweils diejenige Alternative aus, die ihren Arbeitsstil am besten beschreibt.  

f. Was kostet der CAPTain?
Kosten entstehen für das Verfahren und die Auswertung durch eine/n zertifizierte/n SO Berater/in.

Zur Durchführung sprechen Sie uns bitte an.

Der Karriereanker

a. Worum geht es bei dem Karriereanker? Was wird getestet/ermittelt?

Edgar Schein prägte den Begriff des "Karriereankers", der in Form eines sich stetig entwickelnden Selbstbildes als eine Richtschnur für die berufliche Orientierung verstanden werden kann. Dabei lassen sich Menschen nach Schein grundsätzlich einem von acht unterschiedlichen Karriereankern zuordnen, die ihre berufliche Karriere beeinflussen. Die Ergebnisse des Tests sollen als Grundlage für eine Bewertung der Passung zwischen der beruflichen Orientierung der Person und ihrem Arbeitsfeld dienen.    

b. Wann kann man den Karriereanker einsetzen?

Der Test wird vor allem im Coaching und dort in den Bereichen berufliche (Neu-) Orientierung sowie Wiedereinstieg in den Beruf eingesetzt.  

c. Für welche Personen/Gruppen eignet sich der Karriereanker?

Der Test ist besonders für solche Personen geeignet, die ihre beruflichen Interessen reflektieren und/oder sich beruflich orientieren möchten.  

d. Wie lange dauert der Karriereanker?

Die Bearbeitungszeit des Fragebogens nach Edgar Schein beträgt ca. 20 Minuten. Das geführte Interview umfasst ca. 90 Minuten.

e. Wie wird der Karriereanker angewandt?

Der Karriereanker wird schriftlich in Form eines Fragebogens bearbeitet.  

f. Was kostet der Karriereanker?

Kosten entstehen für die Vorbereitung, die Durchführung des Interviews und die Auswertung durch eine/n erfahrene/n SO Berater/in.  

Zur Durchführung sprechen Sie uns bitte an.

IHR KONTAKT

SO Beratergruppe
im CS Business Center
Mittelweg 144
20148 Hamburg
T 0172 - 432 0224
office[at]so-beratergruppe[dot]de

Wegbeschreibung.pdf