Workshops und Großgruppenkonferenzen

Entwicklungen in Unternehmen beschleunigen, gekonnt steuern und Beteiligung vereinfachen

Workshops von 2 bis 25 Teilnehmer
In Workshops kommen Führungskräfte und/oder Mitarbeiter zusammen, um Strategien zu entwickeln, Probleme zu lösen oder voneinander zu lernen. Hier werden komplexe Themen bearbeitet und diese wollen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und bewertet werden. Dabei sollte durch die Arbeit der Gruppe gegenüber der Arbeit Einzelner ein Mehrwert entstehen. SO Workshop-Moderatoren fördern das konstruktive Einbringen unterschiedlicher Sichtweisen und entlasten Sie als Auftraggeber von der Moderation des Workshops. So können Sie aufmerksam und aktiv am inhaltlichen Diskurs teilnehmen. SO Moderatoren stellen die Fragen, die weiter bringen, strukturieren, dokumentieren die Ergebnisse oder fordern heraus, wenn die Prozesse festgefahren sind. Wir bekommen häufig die Rückmeldung von unseren Kunden: „Wenn es richtig schwierig wird, dann holen wir Sie“.

Anlässe für Workshops können z. B. sein:

  • Strategieentwicklung
  • Umstrukturierung und Neuorganisation
  • Fusion
  • Leitbildentwicklung
  • Verbesserung der Zusammenarbeit, Entwicklung von Lösungen
  • Schnittstellen Workshops

wir klären mit Ihnen, welche Themen und Ziele bearbeitet und welche Ergebnisse erreicht werden sollen. Methoden und Ablauf werden genau besprochen. Es wird verabredet, in welchem Maße prozesshaft (dem Prozess der Gruppe Raum gebend) oder wie strukturiert nach Plan vorgegangen werden soll. Auf Grundlage der Gesprächsergebnisse erstellen wir eine Agenda.
Die Methoden, mit denen unsere Moderatoren in den Workshops arbeiten sind vielfältig und an den Workshopthemen orientiert.

 

Motivationsschub durch Großgruppenerlebnisse

Unter dem Motto "Das ganze System zu einem Thema in einen Raum holen!" kommen bei Großgruppenkonferenzen zwischen 30 bis 500 Menschen oder mehr mit unterschiedlichen Perspektiven miteinander ins Gespräch. Das volle kreative Potenzial und alle Energien der Teilnehmer werden mobilisiert. Bei erfolgreich durchgeführten Großgruppenkonferenzen erleben die Teilnehmer einen enormen Motivationsschub, auch mit dem „Feuer großer Gruppen“ beschrieben. Oft weht im Anschluss ein „frischer Wind“ im Unternehmen.

Vornehmlich bei übergreifenden Themen wie z. B. Strategiewechsel, Unternehmensentwicklung, Grundsätze der Unternehmenspolitik und wenn alle Mitarbeiter möglichst gleichzeitig ins Boot geholt werden sollen, eignen sich die unterschiedlichen Formen der Großgruppenkonferenzen besonders gut. Großgruppenkonferenzen sind dabei ein Schritt in einem Veränderungsprozess eines Unternehmens. SO hat bereits über 100 Großgruppenkonferenzen von 30 - 500 Teilnehmern durchgeführt.
Unterschiedliche Formen, je nach Anlass und Zielsetzung, können gewählt werden:

Formen der Großgruppenarbeit

  • RTSC/ Real Time Strategic Change: schneller Transfer neuer
    Strategien in den Alltag
  • Open Space: Der „offene Raum“ setzt Energien frei und ermöglicht, voneinander zu lernen.
  • Zukunftskonferenzen: Die Vergangenheit wird gemeinsam reflektiert und neue Ziele und Zukunftsbilder werden entwickelt.
  • World Café: In informellen Runden werden konkrete Fragestellungen schnell diskutierbar und lösbar gemacht.
  • Maßgeschneiderte Kombinationen: Unternehmen entscheiden sich häufig für „Mischformen“. Wir beraten Sie gern bei der passgenauen Auswahl und Kombination der methodischen Elemente.

Die perfekte Vorbereitung einer Großgruppenkonferenz ist die Basis für ihren Erfolg. Die Vorbereitung ist weit aufwändiger als die Durchführung der Konferenz selbst. Daher findet neben der üblichen Klärung des Auftrags und der Inhalte eine sehr gründliche Feinabstimmung mit dem Auftraggeber statt. 

SO übernimmt...!

Unserere Moderatoren ...

  • beraten zur Einbettung von Großgruppenkonferenzen in den gesamten Veränderungsprozess
  • beraten zur Konzeption von Großgruppenkonferenzen
  • bereiten die Konferenz komplett vor, bis hin zur Auswahl des Tagungsortes
  • moderieren die Konferenz und sorgen für die Ergebnissicherung
  • werten die Konferenz aus und begleiten den weiteren Veränderungsprozess
  • setzen angemessen dynamische Elemente ein, wie z. B. Unternehmens- oder Improvisationstheater, Musik und bildnerisches Gestalten.
IHR KONTAKT

SO Beratergruppe
im CS Business Center
Mittelweg 144
20148 Hamburg
T 0172 - 432 0224
office[at]so-beratergruppe[dot]de

Wegbeschreibung.pdf